Beiträge aus 2015

Weihnachtsfeier 2015

Wie in den Jahren zuvor fand bei den Verkehrskadetten Düsseldorf die alljährliche Weihnachtsfeier statt. Bei gutem Essen und gemütlicher Stimmung, ließ sich Weinachten gebührend feiern und das Jahr perfekt ausklingen lassen.

Die Tombola war dieses Jahr wieder, die Attraktion des Abends! Wir ließen während der Tombola das Jahr noch einmal Revue passieren, während sich die beschenkten über ihre Präsente freuten.

2015 war ein tolles Jahr für die Verkehrskadetten Düsseldorf. Mit großer Vorfreude blicken wir auf das Jahr 2016.

Vorweihnachtssamstage 2015

Es ist wieder soweit! Die Weihnachtszeit hat begonnen. Für die ehrenamtlichen Helfer der Verkehrskadetten Düsseldorf steht damit wieder eine spannende Zeit an.
Auch dieses Jahr sind die Verkehrskadetten Düsseldorf wieder rund um die Weihnachtsmärkte und den Carlsplatz in der Düsseldorfer Innen- und Altstadt im Einsatz.
In Kooperation mit Polizei und Rheinbahn sorgen wir mit bis zu 50 ehrenamtlichen Verkehrshelfern für einen geregelten Verkehr und sorgenfreien Besuch auf dem Weihnachtsmarkt.

Die Verkehrskadetten Düsseldorf wünschen allen schöne Weihnachtstage!

Antenne Düsseldorf berichtet über die Verkehrskadetten Düsseldorf


Vollversammlung

Vollversammlung 15.2

Am Samstag, den 15.November war es für unsere 92 Verkehrskadetten wieder soweit - die letzte Vollversammlung im Jahr 2015 stand an.

Bei der Vollversammlung kommen alle Verkehrskadetten aus Düsseldorf zusammen. Hier werden zum einen neue Verkehrskadetten ernannt, zum anderen finden Beförderungen und Kundgaben neuer Regelbeschlüsse statt.

Oldtimer Grand Prix 2015

Verkehrskadetten und Autorennen? Geht das?
KLAR! Die Verkehrskadetten Düsseldorf wurden am Samstag, den 7.August durch den Automobilclub von Deutschland eingeladen den Oldtimer Grand Prix am Nürburgring zu besuchen. Neben einem Pressetermin bot sich den angereisten Kadetten die Möglichkeit das Fahrerlager und das Rennen von der Tribüne aus zu beobachten.
Die Verkehrskadetten freuen sich, dass sie an diesem Event teilnehmen konnten und bedanken sich für diese Einladung!

Firmenlauf 2015

Unsere Läufer beim Firmenlauf 2015

Auch beim diesjährigen Düsseldorfer Firmenlauf waren wir nicht nur wieder mit zahlreichen Jugendlichen im Einsatz um die Laufstrecke abzusichern, sondern hatten erneut die Möglichkeit als Läufer teilzunehmen. Mit insgesamt 13 Teilnehmern sind wir an den Start gegangen und haben die 6,1 km Strecke bewältigt.

 

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

VK-Fahrt 2015 - Hermeskeil

Dieses Jahr ging es wieder für unsere Verkehrskadetten über Fronleichnam auf große Dankeschönfahrt. Diesmal war das kleine in Rheinland-Pfalz liegende Hermeskeil unser Ziel. Hier gab es für die Jugendlichen anstatt Alltag und Schulstress, Spaß und Erholung in idyllischer Natur.
 
Neben dem an jedem Tag wechselnden Programm, wie etwa eine Wanderung am Erbeskopf, Navigieren mit Karte und Kompass, Floss bauen oder Sport in allen Formen und Farben, gab es für die Ehrenamtlichen viel Freizeit. So ließ sich zum Beispiel die Gegend erkunden, Schwimmen gehen oder man verbrachte einfach die Zeit miteinander.
Das Wetter zeigte sich durchweg von seiner besten (sehr heißen) Seite und alle hatten viel Spaß.
Wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr!

Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung 2015

Ende Mai war es für unsere Anwärter nun endlich soweit - die Vollversammlung mit der Verkündung der Prüfungsergebnisse und die anschließende Ernennung der neuen Verkehrskadetten stand an.

Ab jetzt dürfen sich 17 weitere Jugendliche Verkehrskadett nennen und stolz auf ihre Leistungen der vergangenen vier Monate sein. Nach einem anstrengenden Ausbildungswochenende in Waldbröl, zu Anfang der Ausbildung, der Unfallstellenabsicherung, dem Erste-Hilfe- und Pannenhilfekurs und rund ein dutzend praktischen und theoretischen Übungen in Düsseldorf, lernen unsere "Neu-VK" ab jetzt, was es heißt das Erlernte in der Praxis einzusetzen und ein Ehrenamt zu bekleiden. 
Allerdings steht jetzt nicht nur Arbeit auf dem Plan: Über das vergangene Fronleichnam-Wochenende geht es erst einmal ins benachbarte Bundesland Rheinland-Pfalz. Im beschaulichen Hermeskeil führte uns unsere diesjährige VK-Fahrt hin, welche nicht nur als "Dankeschön" für alle aktiven Verkehrskadetten, sondern auch als Kennenlernfahrt für die "Neuen" dient.

Fahrsicherheitstraining

Sicherheit geht vor! Damit auch die Fahrer der Verkehrskadetten Düsseldorf dem stehts gerecht werden, waren wir am Sonntag, den 03.05.2015 bei einem Intensiv-Fahrsicherheitstraining. Und das nicht zum ersten mal! In regelmäßigen Abständen nehmen wir an solchen Trainings teil. So können wir sicher stellen, dass in Gefahrensituationen entsprechend reagiert werden kann.
Besonders das Bremsen und Ausweichen von Objekten auf rutschigem Untergrund und dem Auffangen eines ausbrechenden Fahrzeugs wurde intensiv behandelt.
Damit sind wir für die kommenden Einsätze gerüstet und freuen uns schon auf das nächste mal.

 

Hier gehts zu den Bildern

Metro-Group-Marathon 2015

Der Metro-Group-Marathon ist, jedes Jahr, eines der großen Highlights, der Sportveranstaltungen Düsseldorfs. Seit Beginn des ersten Marathons vor über 10 Jahren sind die Verkehrskadetten Düsseldorf in die Verkehrslenkung und die Streckenabsicherung involviert. Auch dieses Jahr, waren die Verkehrskadetten wieder mit rund 40 Kadetten im Einsatz, um die Sicherheit der Läufer und Zuschauer zu gewährleisten.

Der Metro-Group-Marathon 2015 verlief, wie in den letzten Jahren auch, erfolgreich und ohne besondere Vorkommnisse.

Besuch der Wehrhahnlinie Düsseldorf

Am Dienstag, den 24.02.2015, hatten die Verkehrskadetten Düsseldorf bereits zum zweiten Mal die Möglichkeit die Baustelle der neuen Wehrhahnlinie zu besuchen. Andreas Hartnigk, der Vorstandsvorsitzende der Verkehrswacht Düsseldorf, war ebenfalls vor Ort und begleitete unsere Jugendlichen zusammen mit unserem Leiter, Felix Kreuzer, bei der Tour.

Die Bauoberleiter persönlich führten die Kadetten durch den unterirdischen Baustellenbereich. Von der Henrich-Heine-Allee bis zum Graf Adolf Platz durfte alles begutachtet werden. Höhepunkt waren dabei die neuen Bahnhöfe, welche alle nach verschiedenen Motiven gestaltet wurden. Auch das riesige unterirdische Tunnelsystem schindete großen Eindruck bei unseren Jugendlichen.

Wir freuen uns, dass die Verkehrskadetten sich diese beeindruckenden Arbeiten ansehen durften und bedanken uns ganz herzlich für diese Möglichkeit.

 

Hier gehts zu den Bildern 

"Traumhaft Jeck" - Karnevalssession 2015

Auch in diesem Jahr waren unsere Verkehrskadetten über das Karnevalswochende wieder in der ganzen Stadt und über die Grenzen hinaus im Einsatz.


Darunter zählten der Kinderkarnevalsumzug in der Innenstadt und der Veedelszoch in Eller, sowie der große Rosenmontagsumzug, welcher dieses Jahr wieder im Mittelpunkt stand. Mit 40 Verkehrskadetten waren wir im gesamten Stadtgebiet im Einsatz um einen reibungslosen Ablauf für Veranstalter und Rettungsdienst zu ermöglichen.

Am darauf folgenden Veilchendienstag unterstützten wir die Kollegen aus Mettmann und Bielefeld in Mönchengladbach.

Alle Einsätze sind problemlos verlaufen, so dass alle Jecken die Karnevalszeit genießen konnten.

Bis nächstes Jahr - ein dreifach Düsseldorf HELAU!

Start der Ausbildung 2015

Wie üblich beginnt auch zu Anfang diesen Jahres die neue Ausbildung der Verkehrskadetten Düsseldorf. Den ganzen Januar über waren wir in den Schulen in Düsseldorf zu Gast, um für diese zu werben. Erfreulicherweise konnten wir in diesem Jahr 24 Jugendliche für uns begeistern.
Neben dem Ausbildungswochende, bei dem die Neuen nicht nur sich und uns kennenlernen, sondern auch erste Grundlagen beigebracht bekommen, erwartet die Anwärter ein straffes Programm in unserer vier monatigen Ausbildung. Neben vielen Einheiten in der Theorie und Praxis, gibt es Schulungen in Erster-Hilfe, Pannenhilfe und Unfallstellenabsicherung.

 

Wir freuen uns bald ein paar neue Gesichter auf den Straßen in und um Düssledorf für unsere ehrenamtliche Tätigkeit zur Verfügung zu haben.

Breuninger bedankt sich bei den Verkehrskadetten Düsseldorf

Die Düsseldorfer Verkehrskadetten sorgen seit Eröffnung des Breuninger Department Stores im Oktober 2013 für die Sicherheit am Bahnübergang des Kö-Bogens. Für ihren unermüdlichen Einsatz bedankte sich das Fashion- und Lifestyle- Unternehmen am Freitag, den 9. Januar 2015 mit einem Abendessen, in der Sansibar by Breuninger, bei über 40 engagierten Helfern.

Die Verkehrskadetten leisten eine sehr wertvolle Arbeit, insbesondere an frequenzstarken Tagen zur Weihnachtszeit oder verkaufsoffenen Sonntagen“, so Benjamin Fuest, Geschäftsführer Breuninger Düsseldorf. „Bei Wind und Wetter sorgen die Jugendlichen stets freundlich für das sichere Überqueren der Bahngleise, die zwischen Schadowplatz und Kö-Bogen verlaufen. Für diese großartige Unterstützung möchten wir uns herzlich bedanken“, so Fuest weiter. Als Zeichen der Anerkennung für die besondere Leistung der Jugendorganisation der Verkehrswacht Düsseldorf wurden die ehrenamtlichen Helfer sowie der Vorstandsvorsitzende Andreas Hartnigk, die stellvertretende Vorstandsvorsitzende Katrin Hegemann sowie Geschäftsführer Simon Höhner und Felix Kreuzer, Leiter der Verkehrskadetten, zum gemeinsamen Currywurstessen in der Sansibar eingeladen. In entspannter Atmosphäre wurde auf das erfolgreiche, vergangene Jahr zurückgeblickt und auf ein sicheres 2015 angestoßen – dank der freiwilligen der Verkehrskadetten Düsseldorf.